Three and More

three_and_more

Three and More: Owl_3

Three and More: Bossa

Die Formation Three & More mit Robin Mock an Sax und E-bass, Karl Koller an der Giarre und E-bass, sowie Reiner Ziegler am Piano spielt – auch ohne Schlagzeug – eher selten gespielte Jazz-Standards und Eigenkompositionen in kammermusikalischen Arrangements, oft auch mit Gastsolisten und Sänger/Innen.

Die Musik der Gruppe wurzelt einerseits in der Tradition der bop-orientierten Spielweise, andererseits aber auch in der binären Spielweise des Latin-Jazz, bei der das exzellente Timing von Karl Koller besonders zur Geltung kommt.