Biographie

reiner_HL-1_reduz

Musikalische Vita

Reiner Ziegler, geb. 1946,
Studierter Elektroingenieur liebt und spielt Jazz seit seinen Tagen als Mitglied der Schulband 1965 im Gymnasium.
Das Rüstzeug für’s Jazz-Piano holte und holt er sich als Autodidakt im Selbststudium  und durch Unterricht bei namhaften Jazzmusikern
und immer wieder als Teilnehmer von Jazzworkshops.
Seit den 70er Jahren ist er in der Karlsruher Jazz-Szene aktiv , zunächst in der Jazzgruppe “Dambedei” und schon früh bei Projekten zur Verbindung von Jazz und Litaratur.
Nach berufsbedingter längerer Pause spielt er seit etwa 1997 wieder regelmäßig Jazz, so etwa   in der Band “Three & More”, sowie dem “Reiner Ziegler Duo/Trio” swingenden Jazz und Latin-Jazz zwischen Mainstream und Moderne. Einmal  im Monat spielt er regelmäßig Bar-Jazz in der Donnerstagsreihe der Hemingway-Lounge in Karlsruhe.
Gerne arbeitet er an Projekten zur Integration von Jazz und Literatur, so immer wieder bei den Matinéen des Bad. Staatstheaters Karlsruhe oder zusammen mit dem Bassisten Roman Rothen war er massgeblich beteiligt am Entstehen des “Beat-Poetry-Projects” des Karlsruher Schriftstellers und Schauspielers Harald Schwiers.
Seit einigen Jahren widmet er sich mit dem Trio gentleRhythm auch der Verbindung von Jazz und Steptanz.